TORNA AL SITO
Per usufruire di tutte le funzionalità del portale aggiorna Internet Explorer alla versione 9.0 o successive oppure scarica Mozilla Firefox o Google Chrome.
Dario Gnali
Imagine,Entdecken Imagine Imagine,Entdecken Entdecken

Aufstieg und Abstieg von Berg Guglielmo, die belustigende Mountainbike Route mit dem Iseo See als Landschaftsbild.

Mit dem Mountain Bike auf den Berg Guglielmo: zwischen Aufstiegen und Abstiegen, die vollständigste und eindrucksvollste „All Mountain“ Tour mit Blick auf den Iseo See. Auf etwa 2000 Metern Höhe, stellt der Berg Guglielmo einen bevorzugten Punkt dar: ein regelrechter Naturbalkon mit Blick auf die Ebene und auf fast alle Alpen und Apenninen.

Der Berg bietet eine anstrengende und bezaubernde Mountainbike Route, mit nur 2,6 Km auf Asphalt, auf einen fast vollständig Schotterweg, mit einer befahrbaren Strasse mit Steinen und einigen Strecken auf Zement in der Nähe der schwierigsten Stellen.

Die mittlere Neigung ist beträgt 10% auf einer sehr guten Strassendecke. Von Marone in Richtung Zone, beginnt der Aufstieg, mit Strecken von alter Strasse Valeriana, Asphalt, Schotterweg bis zum Croce di Marone Pass; und nach der Almen, erreichen Sie die Almici Hütte (für eine appetitanregende Pause), in der Nähe des malerischen Gipfels des Berges Redentore, auf 1950 Metern Höhe. Es braucht nicht viel, um die Eigehschaften dieser Strecke im Hochgebirge zu ahnen; ein aussergewöhnliche Erfahrung für ihre Länge, Besonderheit des Weges und Aussicht … wie Rad fahren im Himmel.

Der Abstieg folgt die Schotterstrasse Nr. 227 bis Almhütte Casentiga, Sennerei Presèl, Pra della Chiesa und Resèt (Weg Nr. 234). Nach einer Strecke im Hochgebirge, der Wer führt zur Sennerei Bombolone. Von hier, ein kurzer Schotterweg vor dem Aufstieg bis zum Croce di Zone Pass, wo eine belustigende Route beginnt, die den Wald durchquert und in eine Wiese nach Cusato mündet, dann klettern Sie weiter nach Corna Trentapassi und schliesslich nach hinten in Richtung des Tals und des Sees, auf einem engen Weg in der ersten Strecke, und dann wird er größer bis dem letzen Abstieg, dann mündet er in den Abfahrtsort, im Zentrum von Marone. ABFAHRT: Von der Ringstrasse aus Brescia (Iseo See), Ausfahrt Zone, biegen Sie hier links und fahren Sie anschließend weiter bis Marone, vor dem Bahnübergang. Parken Sie links.

NÜTZLICHE INFORMATIONEN • mtb full empfohlen • linearer Fahrradweg 99% EMPFOHLEN VON DARIO GNALI.

FÜR DIE GANZE REISEROUTE: http://itinerari.mtb-forum.it

Fotogalerie
Alltemeiner hohenunterschied

1900mt

Difficoltà

Difficile


Hütte Lombardei Sie vorschlagen:

Mountain Bike
VALTROMPIA
Berg Guglielmo, Gipfel zu bezwingen
Mountain Bike
LIVIGNO
Livigno: 3 Pässe, 1 Tag, 1 Mountainbike
Mountain Bike
VALLE DI VISO
Viso Tal, nach Graole Pass