TORNA AL SITO
Per usufruire di tutte le funzionalità del portale aggiorna Internet Explorer alla versione 9.0 o successive oppure scarica Mozilla Firefox o Google Chrome.
Alessandro Disperati
Imagine,Entdecken Imagine Imagine,Entdecken Entdecken

Die Erfahrung einem echten Abenteuer zwischen den tibetischen Brücken und dem Gletscherweg dem Altavaltellina.

Absolut nicht zu versäumen, die Gefühle der Durchquerung den tibetischen Brücken im Alta Valtellina in die Nähe dem Forni Gletscher, zwischen dem starken Klang der Wasserfälle und der Aussicht von unvergesslichen Schauspiele.

Eine faszinierende und spannende Durchquerung, eine Brücke, die die geschichte verbindet und uns bis zur ihren uralten Ursprüngen zurück wirft.

Die tibetischen Brücken beschränken entstand auf dem Himalaya, das Land mit den höchsten Gipfeln der Welt, als Verbindungsstruktur bestehend aus einem Seil mit Funktion von Gehsteig und zwei seitlichen Seile/Handgriffe, in einem Abstand von etwa einem Meter.
Die drei Seile sind in der Form eines Dreiecks angeordnet und sie sind mit den seitlichen Stage befestigt, um sie eine Struktur zu bilden, wo die Spannung die seitliche Schwingungen beschränkt, so dass die Brücke außerordentlich fest ist.

Die Durchquerung der tibetischen Brücke ist eine seltene Gelegenheit, die man in absoluter Sicherheit im Altavaltellina erfahren kann, unter Genuss einer reichen natürlichen Umwelt, wo die “Aufhängung” ein einzigartiges Erlebnis ist.

Die Brücke ist Teil dem Gletscherweg dem Forni Gletscher (erbaut im Jahr 1995 für das hundertste Jahrestag der Gründung der Italienischen Gletscherausschuss), als ein echter Zugangsweg zum gleichnamigen Gletscher, wo ein Ringkreis ermöglicht, aus der Nähe dieses Naturschauspiel anzuschauen und die Ereignisse und Abläufe zu kennen, die dieses Tal gestalt haben; es wahrt Geheimnisse, unerwartete Schauspiele und wichtige Funde unserer Geschichte.

Um die tibetische Brücke und den Gletscherweg zu besuchen:

STRECKENZEITEN: 4-5 Stunden mit stillem Gang Hin- und Rückfahrt
ALLGEMEINER HÖHENUNTERSCHIED: 500 Meter
EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG: Trekkingschuhe, Stöcke, Rucksack, Windjacke, Brillen, Mütze, Handschuhe. Die Wanderung ist nicht besonders schwierig, sie ist für alle zugänglich.


Hütte Lombardei Sie vorschlagen:

Urlaub in grosser höhe
COMO
Park des Monte Barro, Natur zu erleben
Urlaub in grosser höhe
COMO
Entlang der Wege dem Comer See
Urlaub in grosser höhe
Orobie
Der Park der Valtelliner Orobie
Urlaub in grosser höhe
Ortles Cevedale
Altavaltellina entlang der tibetischen Brücken