TORNA AL SITO
Per usufruire di tutte le funzionalità del portale aggiorna Internet Explorer alla versione 9.0 o successive oppure scarica Mozilla Firefox o Google Chrome.
Imagine,Entdecken Imagine Imagine,Entdecken Entdecken
Mt. 2020

Rifugio Città di Lissone

Città di Lissone Hütte befindet sich in der Gemeinde Saviore dell’Adamello (BS), in Val Camonica, in einer Höhe von 2.020 m. Neben der Hütte, ein Stausee, der die Wässer von Wildbach Poia, jedoch ermöglicht eine Seilbahn für die Beförderung von Fracht von Malga Lincino zur Hütte.

Ex Enel Bildung, war als Kaserne und Zuflucht während des Weisse Krieges in Adamello von zweiten Alpini Korps verwendet. In den frühen 1970er Jahren, es war gekauft, umstrukturiert und umgebaut in Hütte von  C.A.I. Lissone, von der  ihren Namen hat. Verbrannt in 1986, die Hütte wurde umgebaut und erweitert. Im 1991 fand die Einweihung der neuen  „Città di Lissone“ Hütte statt.

Erreichbar von  Cedegolo nach Valle, Fortzetzung  über das Dorf bis zum Malga Lincino.
Fotogalerie
Dienstleistungen
Schlafplätze: 70 Sitzplätze im gastraum: 60 Sitzplätze terrasse: 30 Plätze im winterraum: 12 Rabatte Cai Ermäßigungen für Gruppen und Familien Öffnungszeiten auf Anfrage
  • Zugang Nur Zu Fuss
  • Bettlackensack Zum Verkauf
  • Bettlacken-möglichkeit
  • Kletterhalle
  • Warmwasser
  • Strom 220V
  • Dusche
  • Typische Produkte
  • Auswahl Von Flaschenweine
  • Menü Für Vegetarier
Die Stärken
Der Betreiber ist Bergführer und Freiwillige der Bergrettung,
Küche mit lokalen Produkten der nachbaren Malga Adamè
einfacher Zugang auch für Familien und Kinder (1 Stunde von Malga Lincino)
ideal für Wochen von Jugend-Bergsteigen, ausserdem finden Sie einige Klettergarten
sie verfügt über Schwebebahn für den Materialtransport.